Schärfstes Bild von jungem Sonnensystem

Astronomen gelingt die detailreichste Aufnahme eines entstehenden Sonnensystems. Das Bild begeistert Wissenschaftler – und legt nahe, dass Planeten um frisch geborene Sterne deutlich früher entstehen als bislang angenommen.

Astronomen haben das bislang detailreichste Bild eines entstehenden Sonnensystems aufgenommen. Die Aufnahme des Radioobservatoriums Alma in Chile zeigt die Staubscheibe um den jungen Stern HL Tauri im Sternzeichen Stier. Deutlich sind in der Scheibe dunkle Ringe und Lücken zu erkennen, die höchstwahrscheinlich von entstehenden Planeten stammen, wie die europäische Südsternwarte Eso in Garching bei München mitteilte.  >>>>>>

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.