“Wir vergeuden zu viel Zeit” „Denke daran, dass Zeit Geld ist“ – dieser Satz von Benjamin Franklin prägt mehr denn je unser Verhältnis zur Zeit.

Uhren sind zu unverzichtbaren Begleitern im Alltag geworden

Seit Urzeiten versucht der Mensch das ewige Rätsel der Zeit zu ergründen. Die Geschichte der Zeitmessung beginnt im Zweistromland zwischen Euphrat und Tigris, der Wiege der Zivilisation im heutigen Irak. Vor über 5000 Jahren schufen die alten Sumerer eine der größten Erfindungen der Menschheit – die Uhr. Durch Beobachtung von Sonne und Mond teilten sie den Tagesablauf mit Hilfe eines Stabes in Abschnitte ein. Der Auf- und Untergang der Sonne sowie ihr Höchststand am Mittag waren markante Zeitpunkte, die am wandernden Schatten des Stabes abgelesen werden konnten.……………..

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.