Am Dienstag stellt Microsoft die nächste Windows-Version vor

Erzählen will Microsoft aber vor allem etwas über die künftige Produktpolitik und die Auswirkungen auf große Unternehmen. Denn was Microsoft da unter dem Codenamen Threshold entwickelt wird nach Informationen von heise online quasi die letzte Windows-Version sein, weil eine Nachfolgeversion nicht mehr geplant ist.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.